Die Geschichte von Lena

24.11.2017 um 10:00 Uhr

Von Michael Ramløse

 

Lena (Anne Ebel) ist ein ganz normales Mädchen, das in einer intakten Familie aufwächst und fröhlich in die Schule geht.

Doch dann kommen die Sommerferien und Lena fährt mit ihren Eltern in den Urlaub – diesmal allerdings ohne ihre beste Freundin Maria (Marlene Eiberger).

Als Lena nach den Ferien in die Schule zurück kommt, ist nichts mehr so wie es früher war: Maria hat sich eine andere Banknachbarin gesucht und die Briefe, die Lena ihr aus den Ferien geschrieben hat, werden von den anderen Schülern auf dem Pausenhof laut vorgelesen.

Lena wird gemobbt, sie darf nicht mehr mitspielen und sogar zu ihrer Geburtstagsparty will niemand kommen.

Das ist zu viel. Lena hält es nicht mehr aus...

 

Veranstaltungsort

Stadthalle Parchim

Putlitzer Str. 56
19370 Parchim

Telefon (03871) 6067220 Kartenreservierung
Telefax (03871) 6067222

E-Mail E-Mail:
www.stadthalle-parchim.de

 

Veranstalter

Junges Staatstheater Parchim

Blutstraße 16
19370 Parchim

Telefon (03871) 62 91-0

E-Mail E-Mail:
www.mlt-parchim.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]